GGG – Die 3G-Regel gilt ab heute

Ab heute gilt im Landkreis für das Hallentraining die 3G-Regel.
Das Ausüben von Sport in Innenbereichen / geschlossenen Räumen (also in der Gymnastikhalle und der großen Halle) nur noch erlaubt für asymptomatische

·         Geimpfte,

·         Genesene oder

·         Getestete

Das heißt, wer nicht vollständig geimpft (gilt ab dem 15. Tag) oder genesen ist, benötigt einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Die Übungsleiter müssen dies kontrollieren. Daher bringt bitte entsprechende Nachweise (Impfnachweis, Genesenennachweis, Testnachweis) zum Training mit.

Alternativ können wir auch einen Schnelltest für die Zulassung für das Training vor Ort unter Aufsicht machen.

Das Hallentraining startet wieder

Das Warten hat ein Ende, ab morgen, Mittwoch, den 01.09.2021 gibt es wieder Hallentraining.
Das Kinder- und Jugendtraining startet traditionell erst nach den Ferien. 
Alle ab 14 Jahren sind aber auch im Erwachsenentraining stets willkommen.

Die Trainingszeiten sind die üblichen. Die Zeiten könnt ihr hier finden. 

Das Hygieneschutzkonzept der Gemeinde gilt nach wie vor:

  • Beim Betreten und Verlassen des Schulgeländes und der Halle, ebenso wie zum Gang auf die Toilette, muss eine FFP2-Maske getragen werden. Ohne Maske kein Zugang zur Halle.
    Während des Trainings besteht keine Maskenpflicht.
  • Es ist auf ausreichenden Sicherheitsabstand (1,5m) außerhalb und innerhalb der Halle, sowie im Training zu achten. Vermeidet unnötigen Körperkontakt.
  • Die Toiletten können benutzt werden. Es darf allerdings immer nur eine Person zur Zeit zur Toilette gehen, die danach durch dieselbe Person desinfiziert werden muss.
  • Es dürfen sich nur Trainierende in der Halle aufhalten, wir sind angehalten die Halle während des Trainings verschlossen zu halten. Erscheint daher bitte pünktlich.
  • Desinfektionsmittel für Hand- und Toilettendesinfektion liegt aus.
  • Ab einem Inzidenzwert von 35 werden wir uns für das Hallentraining an die 3G-Regeln halten müssen. Dann gibt es aber noch eine Extra-Info.
  • Es müssen Teilnehmerlisten geführt werden. Bitte tragt euch selbständig in die Listen ein. Die Trainingsleitenden haben genügend andere organisatorische Arbeiten zu tun.

 

Es geht wieder los!

Hallo liebe Mitglieder und liebe Jugendlichen,

es geht wieder weiter, wir können wieder in der Halle trainieren.
Ab Montag, den 14.06.2021 gehts wieder los.
Die Trainingszeiten sind die alten, allerdings steht uns am Montag nur die kleine Halle zur Verfügung.

Mo 18.30 – 20.00 kleine Halle – Karate
Di 19.00 – 21.00 kleine Halle – Tai Chi
Mi 18.30 – 20.00 große Halle – Karate
Fr 17.00 – 18.00 kleine Halle – Minis und Kids
Fr 18.00 – 19.00 kleine Halle – Powerkarate
Fr 19.00 – 20.30 große Halle – Karate

Allerdings fällt das Freitagstraining (19.00 – 20.30) am 18.06.2021 aus organisatorischen Gründen aus.

Die Auflagen:

  • Beim Betreten und Verlassen des Schulgeländes und der Halle, ebenso wie zum Gang auf die Toilette, muss eine FFP2-Maske getragen werden. Ohne Maske kein Zugang zur Halle.
    Während des Trainings besteht keine Maskenpflicht.
  • Es ist auf ausreichenden Sicherheitsabstand (1,5m) außerhalb und innerhalb der Halle, sowie im Training zu achten. Vermeidet unnötigen Körperkontakt.
  • Die Toiletten können benutzt werden. Es darf allerdings immer nur eine Person zur Zeit zur Toilette gehen, die danach durch dieselbe Person desinfiziert werden muss.
  • Es dürfen sich nur Trainierende in der Halle aufhalten, wir sind angehalten die Halle während des Trainings verschlossen zu halten. Erscheint daher bitte pünktlich.
  • Desinfektionsmittel für Hand- und Toilettendesinfektion liegt aus.
  • Ein Test-/Impfnachweis ist erst ab einem Inzidenzwert von 50+ nötig.
  • Es müssen Teilnehmerlisten geführt werden. Bitte tragt euch selbständig in die Listen ein. Die Trainingsleitenden haben genügend andere organisatorische Arbeiten zu tun.

Umkleiden und Duschen stehen jetzt zur Verfügung.
Erscheint möglichst pünktlich, da wir im Block in die Halle gehen sollen, da das äußere Tor während des Trainings verschlossen sein könnte.

Ihr Jugendlichen seit selbstverständlich gerne eingeladen am Erwachsenentraining teilzunehmen. Praxis kann nie schaden.

 

Corona / COVID – Kein Training im November

Hallo liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Lage wird im gesamten November kein Training stattfinden.

Die letzte Möglichkeit für ein Training ist Freitag, der 30.10.2020.
Es finden die Einheiten für Powerkarate (18:00 bis 19:00 Uhr) und das Karatetraining der Erwachsenen (19:00 bis 20.30) statt.

Das Training für die Kids und Jugendlichen muss leider aus organisatorischen Gründen ausfallen.

Bleibt Gesund